News

Chirurg Dr. Mauricio de Maio

Anfang Juni (3.-9.6.18) war es wieder soweit: Der renommierte brasilianische plastische Chirurg Dr. Mauricio de Maio besuchte Düsseldorf auf seiner weltweiten Workshop-Tour zur Ärzte-Fortbildung. Es ging um die theoretische und praktische Vorstellung der neuesten Techniken im Bereich der minimal-invasiven Gesichtsbehandlungen vor einem ausgewählten Ärztepublikum.

Um das bestmögliche Ergebnis bei einer Behandlung mit Gesichtsfillern zu erzielen, ist die Berücksichtigung der individuellen Gesichtsstruktur von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund entwickelte Dr. de Maio einen umfassenden Behandlungsleitfaden – die sogenannten MD Codes™ – zum personalisierten Gesichtsaufbau mit Fillern der Juvéderm® Vycross®Serie von Allergan. Die MD Codes™ beziehen sich dabei auf Untersegmente von einzelnen Gesichtspartien. Diese stellen die strukturell entscheidenden Punkte für die richtige Platzierung von Filler-Injektionen dar. Frau Dr. Greiner unterstützt Dr. de Maio seit Jahren beim Aufbau dieses Behandlungskonzeptes und führt ihre Gesichtsbehandlungen nach diesem Konzept exklusiv im Medicorium durch.
Im Rahmen der diesjährigen Workshop Tour fand die Einführung der MD DYNA Codes™ zur Entschlüsselung von Gesichtsausdrücken und der MD ASA™ Codes zur Beurteilung des Gesichts statt.
Während der kompletten Woche assistierte unsere Leiterin der Medicorium Kosmetik Frau Cindy Scotti Herrn Dr. de Maio bei den Live Unterspritzungen.

Die Live-Behandlungen wurden am MD Codes™ Visionary-Tag des Workshop Programmes von Frau Dr. Daniela Greiner als erfahrene Allergan Referentin moderiert. Dr. de Maio und Frau Dr. Greiner präsentierten in einem auf direkte Interaktion ausgelegten Rahmen, um den Verlauf der Behandlung möglichst praxisnah und transparent zu gestalten. Alle ärztlichen Teilnehmer konnten direkt Fragen stellen und waren in die Systematik voll eingebunden. Der Fokus der Veranstaltung lag auf der Erweiterung des Wissens von Ärzten die bereits erfolgreich nach den MD Codes™ arbeiten. Dr. de Maio erklärte den rund 100 Teilnehmern, wie sie die emotionale Botschaft des Gesichts lesen und dabei auf die Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle der Patienten eingehen, welche besonders wichtig für den Behandlungserfolg sind.

Münchner Fortbildungswoche 24.7.-28.7.2018

Münchner Fortbildungswoche 24.7.-28.7.2018

Auch das ärztliche Medicorium Team war stark unter den etwa 3700 Besuchern der 26. Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie in München vertreten.

Frau Dr. Greiner hielt am 24.7.2018 auf dem Laser- und Ästhetik Tag den Eröffnungs-Vortrag über Ästhetik im Wandel der Zeit und zusätzlich hielt sie einen der Abschlussvorträge der Fortbildungswoche am 28.7.18 mit einem Vortrag über den Full Face Approach. Dies war verbunden mit einer Live Injektion im Rahmen des Ästhetik III Kurses. In beiden Vorträgen und der Live Behandlung stellte sie das für sie typische holistische Behandlungskonzept des Gesichts mit Hyaluronsäure Fillern und Botulinumtoxin da. Demnach ist es von großer Bedeutung frühzeitig die entscheidenden Alterungsprozesse des Gesichts zu erkennen und zu therapieren.
Herr Dr. Zimmer, dessen wissenschaftliches Interesse auf der Behandlung chronisch entzündlicher Dermatosen wie der Psoriasis, der Neurodermitis und der chronischen Urtikaria liegt, nahm ebenfalls in München teil. Er hielt einen Vortrag zur Psoriasis und nahm an einem Advisory Board zum aktuellen Thema Schuppenflechte teil.
Frau Dr. Bender nutzte die Fortbildungswoche als Vorbereitung auf Ihre Facharztprüfung. Sie besuchte die Plenarvorträge mit den Schwerpunkten Dermatochirurgie, Onkologie und Kinderdermatologie.

Die Münchner Fortbildungswoche findet alle 2 Jahre im internationalen Kongresszentrum München statt und deckt das komplette Fachgebiet der medizinischen und kosmetischen Dermatologie mit allen relevanten Untergruppierungen ab. Von großem Interesse war die tägliche Diaklinik, in welcher seltene und vergessene Erkrankungen vorgestellt werden. Aber auch die Kinderdermatologie, die Nagelchirugie sowie die neuen Therapieansätze zur Behandlung des weißen Hautkrebses und des Melanoms standen im Zentrum der Expertengespräche.

Verleihung des Center 0f Excellence

Verleihung der Nominierung zum Allergan Center of Excellence

Die Auszeichnung zum Allergan Center of Excellence wurde Frau Dr. Greiner im März diesen Jahres verliehen. Diese Auszeichnung wird an herausragende ästhetische tätige Ärzte mit fundiertem wissenschaftlichem Hintergrund und einer langjährigen Erfahrung in ästhetischen Behandlungen und Erfahrungen mit der JuvedermVycross Range von der Firma Allerganverliehen. Wertgeschätzt wird durch diese Verleihung ebenso, dass mit ästhetischem Auge ein ausgewogenes Behandlungsergebnis erzielt wird.
Das Medicorium gehört somit zu dem Kreis von 15 Praxiskliniken deutschlandweit, welche ebenfalls ausgezeichnet wurden.

AMWC in Monaco 4-7.4.2018

16. Aesthetic & Anti-Aging Medical World Congress vom 4.-7.4.2018 unter der Patronage vonH.S.H. Prince Albert II von Monaco.

Einmal im Jahr findet dieser interaktive, stimulierende multidisziplinäre Kongress in Monaco statt. Es ist die ideale Quelle für neue Trends, den Erfahrungsaustausch unter Experten sowie die Möglichkeit für intensive interkollegiale Diskussionen.

Unter den 10.000 Besuchern aus allen Ländern dieser Welt waren auch Frau Dr. Greiner, Dr. von Grawert und Dr. Barudoni. 300 in der Ästhetik führende internationale Unternehmen zeigten auf 5 Ebenen des Kongressgebäudes die neusten Produkte, Technologien und Serviceleistungen.

Im Zentrum stand dieses Jahr Taiwan als einer der am schnellsten wachsenden ästhetischen Märkte mit vielen innovativen Entwicklungskonzepten, aber auch die unterschiedlichen Aspekte in der ästhetischen Behandlung von Frauen und Männern, sowie die regenerative Medizin. Die Kombination von PRP und Hyaluronsäure Behandlung führt zu deutlich besseren Resultaten. Das neue Gebiet der medizinische Rhinoplastik beschäftigt sich nicht nur mit dem verbesserten klinischen Aussehen der Nase, sondern auch mit einer Verbesserung der Funktion bei bestimmten Indikationen. Frau Dr. von Grawert besuchte am Vortag des Kongresses einen Kurs zu vaginalen Rejuventation. Diesem Thema wird sich auch das Medicorium in Zukunft widmen.

Derm Tagung Frankenthal

Praxis  Derm  in Frankenthal vom 9.-11.3.2018
 
Das ganze  Medicorium  Team war wieder auf der Fachtagung in Frankenthal  vertreten. Erneut wurde Frankenthal zum Zentrum der Hautärzte/-innen auf der bundesweit größten Fachtagung für niedergelassene Dermatologen.

Frau Dr. Greiner war mit einem Vortrag zur Gewebsintegration von  Vycross  Fillern aktiv dabei. Es ging hier vor allem darum,    durch die Behandlung ein natürliches Aussehen zu erreichen. Zusätzlich hielt Frau Dr. Greiner ein vielbeachtetes Liveinjektionsseminar zum gleichen Thema. Über Video-Projektion konnte so der ganze Saal bei der Injektionsbehandlung zusehen und die Erfolge sofort selbst beurteilen. 

Das praktische  Schulungsangebot für MFA ́s wurde von allen  Mitarbeitern des Medicoriums  am Samstagvormittag in Anspruch genommen. Die Themenbereiche umfassten seltene Allergene, die Berufsdermatosen, Kinderdermatologie, Hautpflegeberatung, neuere Erkenntnisse zu chemical Peelings, das Praxismanagement und Abrechnungswesen sowie die mykologische Diagnostik.

DGBT Meeting Frankfurt

Deutsche Gesellschaft für Botulinumtoxin und Filler 23.-24.2.2018

Zum 8. Mal fand am 23. und 24. Februar in Frankfurt am Main die Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT) statt. Mit 250 Teilnehmern, mehr als 30 Referenten und 20 Ausstellern konnten sich die Veranstalter über ein steigendes Interesse freuen. Im Rahmen dieser Fachtagung wurden unter anderem die neuen Leitlinien zur Behandlung mit Botulinumtoxin diskutiert sowie die sichere Injektion von Füllpräparaten (Fillern).
Frau Dr. Greiner gab einen Überblicksvortrag über die Entwicklung des Einsatzes von Fäden in der Ästhetik. Weiterhin moderierte sie den zweiten großen Live-Demo-Block. Zwei Behandlerteams waren hier parallel zu beobachten:
Frau Dr. Alexandra Ogilvie und Herr Dr. Keywan Taghetchian sowie Dr. Boris Sommer und Dr. Gerhard Sattler mit verschiedenen Hyaluronfillern, von Volumen bis Skin-Booster.

Allergan Expert Summit in Berlin

Allergan  Medical Institute  International MD CodesExpert  Summit  Berlin vom 9.-10.2.2018
 
Im Jahre 2015 wurde das bahnbrechende Konzept der MD Codes  ins Leben gerufen. Dieses medizinische Fortbildungsprogramm verfolgt das Ziel, mit einfachen innovativen Konzepten/Strategien dem injizierenden Arzt die Behandlung zu erleichtern und seine Behandlungserfolge /Konzepte systematisch zu verbessern. Die weltweite Resonanz war beeindruckend. Frau Dr. Greiner war von Anbeginn  in diesem Fortbildungsprogramm als Trainer involviert. Ziel  des Programmes  ist es  zu lehren, wie  klinisch hervorragende und reproduzierbare Behandlungsergebnisse auf systematischer Grundlage  mit  Fillern  erzielt werden können. 
Dieses erste internationale MD-Codes  Expert  Summit  in Berlin  wurde für die weltweit erfahrensten  MD   CodeAdvokaten  (Trainer) organisiert. Aus den unterschiedlichsten Ländern dieser Welt wurde eine Gruppe von  ca.  60 Trainern auserwählt. Ziel des Treffens war es, den höchsten Standard der  Lehre  der MD Codesdurch einen intensiven Erfahrungsaustausch verfügbar zu machen, das Trainingsformat und die zentralen Lehrkonzepte  zu standardisieren sowie zwei neue Konzepte die MD ASA  und die MD DYNA Codes  einzuführen.
 
Frau Dr. Greiner ist hier mit Ihrer Trainingsgruppe abgebildet, bestehend aus Sarah Hart (Aesthetic  Practitioner  in New  Zealand), Jose Vicente  Lajo  (Dermatologist  Spain), Bee  LanLam  (Aesthetic Practitioner  Singapore), Iman  Nurlin  (Aesthetic  Practitioner  Sweden)  und  Peter Peng (Dermatologist  Taiwan).

International Master Course In Aging Science

IMCAS (international Master Course In Aging Science) 1.-3.2.2018 in Paris

“Treatment of scars and vascular lesions with the ICON™️“

Frau Dr. Greiner war eingeladener Referent des IMCAS Weltkongresses in Paris. IMCAS ist die weltweite Vereinigung von Dermatologen und Plastischen Chirurgen, die sich an der vordersten Front der ästhetischen Medizin um fachlichen Austausch unter international führenden Experten bemühen. Frau Dr. Greiner stellte spezielle Verfahren zur lasergestützten Behandlung von Narben und Gefäßveränderungen mit dem ICON Laser der Firma Cynosure® vor.

Kochen für Beauty – Weihnachtsfeier am 22.12.2017

Kochen für Beauty – unsere Weihnachtsfeier am 22.12.2017

Unter dem Moto „Kochen für Beauty“ feierte das Medicoriumteam seine Weihnachtsfeier in der Genussakademie auf der Fressgasse in Frankfurt. Mit Stolz wurde auf das zurückliegende Jahr und die Weihnachtszeit mit einem Aperitif in der Bar angestoßen. Danach wurden insgesamt 3 Gänge in Teams zubereitet und in der wunderschönen Atmosphäre des Wintergartens verköstigt. Nach dem gelungen Abschluss des Jahres 2017 freuen wir uns alle auf das nächste Jahr.

8.-12.November 2017 Bangkok, Thailand; ISDS Kongre

8.-12.November 2017 Bangkok, Thailand; ISDS Kongress

Frau Dr. Greiner präsentierte auf dem 38th Annual Meeting of the International Society for Dermatologic and Aesthetic Surgery (ISDS) and 1 st World Congress of Dermatologic and Aesthetic Surgery zwei Vorträge. Der eine Vortrag widmete sich der Behandlung der Besenreiservarikose mit Schaumsklerosierung in Kombination mit dem 1064 nm Neo Dyn Gefäßlaser. Der zweite Plenarvortrag beschäftigte sich mit zwei unterschiedichen Hautstraffungsverfahren im Gesichtsbereich. Neuere Studien zeigen, dass der microfocusierte Ultraschall (Ulthera®) besonders die tieferen retikulären Zonen der Haut adressiert während die bipolare Radiofrequenz (Viora®) ihre Stärke in der papillären Dermis und der oberen retikulären Zonen der Haut entwickelt.
Der Kongress war in vieler Hinsicht einzigartig, vor allem da weltweite Experten ihre neuesten Behandlungsstrategien für ästhetische Indikationen darstellten. Ein Trend, welcher sich zeigt in der Hauterneuerungs- und Straffungstherapie, sind Kombinationsbehandlungen mit energy based devices (EBD) wie Laser, Radiofrequenz, Ultraschall einerseits und Injektionsverfahren andererseits. Das Medicorium in Oberursel ist eine der ganz wenigen Praxen im Rhein-Main-Gebiet wo alle diese Verfahren in Kombination angeboten werden können.
Auf dem Foto dargestellt von links nach rechts Caroline Lukas (Repräsentantin Viora® Asien), Dr. Greiner und Dr. Marina Landau (Dermatologin aus Tel Aviv Israel).

8.-12.November 2017 Bangkok, Thailand; ISDS Kongre

Intensives Fortbildungswochenende: 19.-22.11.17

Intensives Fortbildungswochenende: 19.-22.11.17

Frau Dr. Greiner besuchte vom 19.-20.10.17 das World Expert Meeting in Barcelona und gab Interviews über neueste Behandlungsmethoden. Dieses international hochkarätig besetzte Forum zeigte die neuesten Erfahrungen und Trends im Umgang mit Silhouette soft Fäden. Diese Fäden finden Ihren Einsatz in der Gesichtskonturierung und Hautstraffung. Weiterhin wurden die unterschiedlichen Injektionstechniken des Polydioxane Filler Ellanse, Behandlungsergebnisse aus dem internationalen und VIP Bereich sowie wissenschaftliche Studien vorgestellt.
Am 21.11.17 hielt Frau Dr. Greiner einen Vortrag über die Lasertherapie von postoperativen Narben auf der 33. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für dermatologische Chirurgie in Mannheim.
Last but not least fand am Sonntag, dem 22.10.17 ganztägig ein Experten-Erfahrungsaustausch unter den erfahrensten deutschen Dermatologen im Bereich der ästhetischen Dermatologie im Rahmen der deutschen Gesellschaft für Botulinum-und Filler Therapie (DGBT) in Frankfurt statt.

Cynosure Masterclass - Lissabon

Cynosure Masterclass - Advanced Symposium in Laser Therapy
Am 7.10.2017 in Lissabon

Frau Dr. Greiner nahm an der Cynosure Masterclass im Hospital St. Maria in Lissabon teil. International renommierte Laserexperten diskutierten die Anwendungen des Picosure Lasers zum Skintoning, zur Pigmentaufhellung und Tattooentfernung. Auch wurden die euesten Resultate des Sculpsure Lasers zum Bodycontouring dargestellt. Neue Kombinationsverfahren von IPL/Picosure und fraktionierten ERB Glass Laser zur Narbenbehandlung und Hautauffrischung waren ein Schwerpunkt der Veranstaltung.

AADI in Darmstadt

Arbeitsgemeinschaft assoziierter dermatologischer Institute (AADI) am 30.0.2017

Frau Schindler, Frau Zanei und Frau Krasniqi besuchten den Fortbildungskongress AADI in Darmstadt. Vor allem begeisterte das breit gefächerte Angebot von Neuentwicklungen im Hautpflegebereich bis zur Anwendung von Hyaluronsäurefillern und den heißdiskutierten Fäden.
Frau Zanei vertiefte ihre Kenntnisse in der Turbotherapie des Fußpilzes sowie bei Verhornungsstörungen der Fußsohle. Außerdem erwarb sie das Zertifikat des Laserschutzbeauftragten.

De Maio Fortbildung

De Maio Fortbildung

Das Pharma Unternehmen Allergan ist der Weltmarktführer für Botolinumtoxin (Botox) und Hyaluronsäure (Filler). Das Allergan Medical Institute (AMI) hatte für eine ganze Woche die führenden Behandler im ästhetischen Bereich Deutschlands nach Frankfurt eingeladen. Der plastische Chirurg Dr. Mauricio de Maio aus Sao Paulo (Brasilien) entwickelte 2015 die medical Codes (MD codes®) zur ästhetischen Behandlung des Gesichtes mit Hyaluronsäure. Dieses Schulungssystem wurde 2016 durch die emotional codes® ergänzt. Hier stehen die Wünsche und Gefühle des Patienten im Vordergrund und ermöglichen es dem Behandler ein individuell ausgerichtetes Anwendungskonzept zu entwickeln. Dr. De Maio behandelt seit über 20 Jahren mit Hyaluronsäure und ist eine der Koryphäen weltweit.
Das Medicorium Team war in vielfältiger Weise präsent und involviert. Frau Dr. Greiner gehört zur Faculty und moderierte das Leadership Programm am Dienstag und das Visionary Programm am Mittwoch und nahm selbst an 2 Fortbildungstagen zu den MD Codes® teil. Unsere Kosmetikerin Frau Scotti assistierte die komplette Woche Dr. De Maio auf der Bühne. Frau Dr. von Grawert und Frau Barudoni besuchten das Visionary Programm am Mittwoch, Frau Dr. Bender am Donnerstag.